Nachwuchs bei der Feuerwehr

Erschienen am: 07. Juni 2014 | Bearbeitet von Florian Kissel

- 5 Einsatzkräfte haben Grundlehrgang absolviert -

Während des 70 stündigen Grundlehrgangs, der sich über mehrere Wochen zog, wurden die neuen Einsatzkräfte in Erste Hilfe, Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung trainiert. Rechtsgrundlagen, Fahrzeug- und Materialkunde sowie Verhalten bei Gefahren wurden in einem theoretischen Teil des Lehrgangs vermittelt.
 
Nach bestandener schriftlicher und praktischer Prüfung dürfen sich die "Neuen" nun im Einsatz bewähren.
 
Der Grundlehrgang ist ein Teil der Ausbildung zum Truppmann. Nun heißt es praktische Erfahrungen in den Einsätzen zu sammeln und an Übungen der Feuerwehr teilzunehmen.
 
Neugierig geworden auf eine Aufgabe bei der Feuerwehr Gernsheim?
 
tl_files/Nachrichten/2014/2014-06-07-Grundlehrgang.jpg
 
Wir bieten:
  • eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung
  • moderne Technik
  • Kameradschaft und
  • schlaflose Nächte
 
Wir erwarten:
  • ein Mindestalter von 17 Jahren,
  • die Bereitschaft, anderen zu helfen,
  • Teamfähigkeit
  • Spaß an Technik
Die Feuerwehr Gernsheim übt jeden Montag und Freitag ab 19:00 Uhr. Hier stehen die Kameradinnen und Kameraden für Fragen gerne zur Verfügung.

Zurück